Workshop DTF 2016

Workshops & geführter Rundgang

Rundgang DTF 2016

Geführter Rundgang

Antriebs-Welten: Blick hinter die Kulissen

Von der Idee zum Produkt: Die geführte Tour durch das GETRAG Testing und Prototypenzentrum bot interessante Einblicke in die Arbeit der Getriebespezialisten.

Getriebe Workshop DTF 2016

Workshop Getriebemontage

Ein Workshop zum Anfassen – inklusive Montage und Demontage eines Getriebes.

Für alle, die genau wissen wollten, wie ein Getriebe funktioniert und welche unterschiedlichen Architekturen es gibt, boten wir einen Workshop zum Anfassen an, inklusive Montage und Demontage eines Getriebes.

Software Applikation

Workshop Software Applikation

Steuerung des Fahrerlebnisses durch Softwarekalibration

  • Demonstration und eigene Parametrisierung der Steuerung im Versuchsfahrzeug / Testfahrten
  • Darstellung der verschiedenen Softwareprogramme zum Beispiel mit Hilfe von Simulink
  • Kalibration der Schaltprogramme Anfahren und Schaltqualität
48-Volt Exponat

Workshop 48-Volt

Elektrifizierung hautnah erleben

Mit einer Einführung in das Thema Hybridisierung des Antriebstrangs und unseren Produkten mit 48V begann der Workshop. Anschließend präsentierten wir den Aufbau von Maschine und Inverter und welche Vorteile sie bieten.

Workshop Simulation

Workshop Fahrzeugverbrauchsimulation

Fahrzeugverbrauchsimulation mit AVL Cruise

Der Fahrzeugverbrauch und damit verbundene CO2-Ausstoss wird immer wichtiger. Das Getriebe hat einen großen Einfluss auf den Fahrzeugverbrauch. Zum einen kann über das Getriebe der Motor im optimalen Betriebsbereich betrieben werden, zum anderen werden durch die verschiedenen Komponenten im Getriebe Verluste erzeugt.

Hier lernten die Teilnehmer die Fahrzeugverbrauchsimulation mit AVL Cruise und verschiedene Einflussparameter auf den Verbrauch kennen, wie z.B. eines Start-/Stopp-Systems, der Getriebetemperatur, oder der Getriebeübersetzung.

Testing

Workshop Messtechnik

Dehnmessstreifen, Telemetrie und Kalibrierungen

Die Workshop-Teilnehmer erhielten erste Einblicke in Theorie und Praxis des Anwendungsspektrums für Dehnmessstreifen in unserem Unternehmen. Zudem führten sie eine Kalibrierung im Ofen durch.